Böhm-Chronik



Verzeichnis der Ortschaften

von Erwähnungen des ursprünglich böhmischen und später auch schlesischen Geschlechts
der Ritter von Rodov, Beheim / Behem
im 14. und 15. Jahrhundert



Erwähnungen - Jahr
Besitz (auch Anteile) - B
Leibgedinge - L
Urkundenzeugen - U
Zinseinnahmen – Z

Anmerkung: Rodov = Behem; Swarczenwalde = Behem; Schönheu (Schönherr ?) = Behem
Tschetsch/Czech = evtl. Behem


_______________________________________________


Böhmen (vor 1329)

Ortschaften:
Chloumek
Neznazov
Rodov
Gradec/Grätz bei Troppau

Namen:
Rodovsky - Rodowsky - Bukowsky - Chwalkowsky - Zaruba - Nezna – Mzan – Mokrowaus
und Sokol
Gebiet: Herrschaft Hofenowes im Königgrätzer Kreise (1779)
Burg: Hustiran (Neznasov)
Pfarrkirche: Chlum (Chloumek)
Dörfer und Güter: Rodov, Rarschitz, Habrina, Nesnassow, Czernozyc und Holohlavy

________________________________________________


Schlesien (ab 1329)


Barsdorf (Schweidnitz/Waldenburg) (U)
1316 Heinrich der Böhme (??)

Baitzen (Münsterberg/Frankenstein) (U)
1342 Wytko Boemus

Bernsdorf (Münsterberg/Frankenstein) (U,B)
1342 Voytko der Böhme
1343 Wytko Beme
1396 Sigmund von Schwarzenwald und Rodow

Bögendorf (Schweidnitz) (U,B)
1340 Ritter Wittko (Boemo dicto) von Rodow
1341 Wytko Beem / der Böhme, gen. v. Rodow

Deichslau (Wohlau)
1564/1609 von Behem (Grossmutter väterlicherseits des Moritz von Braun *1564-+1609) (?)

Domanze (Schweidnitz) (B)
1385 Siegmund zu Schwartzenwalde (Beheim)
1393 Sigismundus de Swarczenwalde
1394 Sigismundus de Swarczenwalde
1394 Hannos [Behem Seidlitz], Cunrad [Behem Schönheu], Heincze [Behem] als 'ungesundirte Brüder'.
1396 Sigismundus de Swarczenwalde
1399 Sigmund von Swarczinwalde
1400 Sigmund von Swarczinwalde
1402 Kunrado Schonhew

Gerlachsdorf (Bolkenhain) (B,U)
1370 Heinrich Behem und Hr. Witche Behem

Gleinitz (Glogau) (U)
1368 Witche Behem

Golschicz (Schweidnitz) (U)
1390 Hannos Behem von Seidlicz (?)

Grunau (Hirschberg) (U)
1464 Hannos Beheme v Seydlelitz (?)

Frömsdorf (Münsterberg/Frankenstein) (B)
1382 Conrad von dem Schönheu und Conrad und Wittich von dem Schönheu, Brüder
1395 Conrad und Wittich von dem Schönheu, Brüder

Fürstenstein/Schweidnitz (U - ca. 100 individuelle Eintragungen als Urkundenzeuge am Rittergericht und Hofschreiber)
1366 – 1374 Witche Behem, der Jüngere in verschiedener Schreibweise

Heinrichau (Münsterberg/Frankenstein) (U)
1338 Wytco v. Rodow (Witko der Böhme)
1342

Herischdorf (Hirschberg) (U)
1309 Konrad der Böhme (?)

Hermansdorf (Hermsdorf, Kreis Hainau-Goldberg) (B)
1362 Bogusch BEMEN (?)

Hirschberg (U)
1449 Hannos Behme v Seydlitz (?)

Ingramsdorf (Schweidnitz)(Z)
1391 Sigismunde de Swarczenwalde

Jauer (U)
1342 Peschko der Böhme (?)

Kalndorf/Kallendorf (Schweidnitz) (U)
1342 Peter der Böhme (Boemus) (?)

Kamenz (Münsterberg/Frankenstein) (U)
1336 Withco Boemus

Kemmererdorf (Kanth) (L)
1371 Witche Behem

Kernicz (Körnitz) (Striegau/Schweidnitz) (U,Z)
1411 Hannss Behme von Seidlitz
1418 Johannes Beheme de Kernicz (?)
1418 Hannos Behem Sohn von Kernicz (??)
1451 Hans Behem Seidlitz und Hans Seidlitz Schönheu (??)

Krelkau (Münsterberg/Frankenstein) (B,Z)
1341 Johannes Wicko, Sohn eines Böhmischen Ritters
1374 Witigo (Witek) Beheim
1382 Johannes Wicko
1388 Sigmund von Schwarzenwald und Rudow [Rodov}
1398 Wettich Boemus Schönheu

Krieblowitz (Breslau) (U)
1390 Hannos Behem von Crebelwicz und seine Schwester Dorothea
1451 Hans Behem Seidlitz und Hans Seidlitz Schönheu

Kummelwitz (Münsterberg/Frankenstein) (B)
1398 Wettich Boemus Schönheu

Lazan (Schweidnitz) (B,Z)
1369 Wytche Behme der Junge
1390 Sigismund von Schwarzenwalde; Sigismund von Schwarzenwalde, Sohn des weil. Witche Behem

Lobichau (Lobedau) (Goldberg) (B,L)
1393 ?
1407 Nikel Behem des Hannss Hocke Eydam (Tochtermann, Schwiegersohn)

Modelsdorf (Goldberg-Haynau) (B)
1473 Antonius Behm (Vater), Hedwig Behm oo Konrad von Zedlitz, Siegmund Behm, Hedwigs Bruder

Mörschelwitz (Schweidnitz) (B,Z)
1404 Erasmus Tschetsch
1419 Witche von Schwarczenwalde
1548 Erasmus, Peter, Paul, Gebrüder von Tschetsch
1550 Peter Tschech
1568 Erasmus und Peter von Tschech

Münsterberg (U)
1329 Wytko von Rodow
1333 Witcho der Böhme
1335 Pezold der Böhme und Hanko der Böhme(?)
1336 Withco Boemus
1343 Voitego der Böhme (als einer der „Getreuen des Herzogs“)
1344 Wytego der Böhme
1346 Witko der Böhme
1349 Witko der Böhme
1350 Withke Bemyn und Witko der Böhme (des Herzogs Getreue)
1351 Witko der Böhme
1352 Witko der Böhme
1353 Withko der Böhme
1374 Elisabeth Beheim von Rodov und Jutta Beheim von Rodov sowie Hans (Hannos) Beheim und Sigismund von Schwarzwaldau

Niklasdorf (Striegau) (U)
1451 Hannos Behme von Nickelsdorff

Patschkau (Neisse)
1509 Christoph Behme und Wanegk (?), ein Böhme, als "adeliger Theilnehmer" der Raubzüge des Ritters Hans Unwirde

Protschkenhain (Schweidnitz) (B)
1393 Sigismundus de Swarczenwalde

Raben (Schweidnitz) (B)
1370 Agnes, Ulrich Behems eliche Husfrawe (?)

Rogau (Schweidnitz) (B)
1393 Cunrad Schonhew sowie Cunrad und Witchen (seines Bruders Witchen Söhne)
1397 Cunrad Schonew
1403 Wittich Schönheu tritt seinen Besitz an seinen Bruder Konrad ab.
1406 Konrad Schönhew (+ vor 1406), oo Agnes von Zedlitz, gen. Kleyne
1451 Heinze Redern und seine Schwester verkaufen 1451 ihre Rogauer Gerechtigkeit [Gerichtsbarkeit] an die Schönhews.

Rockinberk (Rechemberk, Burg Hustiran [Rotemberk] oder Rothenburg ?) (B)
1367 Ulrich Behme (?)

Schmiedeberg (Hirschberg) (U)
1401 Heinrich Behem von Jägerndorf (?)

Schwarzwaldau (Schweidnitz/Landeshut) (B,L)
1371 Witche Behem
1390 Sigismund von Schwarzenwalde; Sigismund von Schwarzenwalde, Sohn des weil. Witche Behem
1401 Jutta von Redern, die Ehefrau von Heinzce Beheim/Behem

Strehlen (U)
1349 Witko Boemus

Tymendorf und Stockicht (Greifenberg/Löwenberg) (U)
1406 Heinze Behme

Wenig-Mohnau (Schweidnitz) (Z)
1399 Sigmund von Swarczinwalde
1402 Kunraad Schonheu und Ketirlin, Witwe des Siegmund von Schwarzenwalde

Weissstein (Schweidnitz/Waldenburg) (B)
1409 Heincze Behem

Wilkau-Zopkendorf (Neumarkt)
15.Jh.

Woyczichsdorf / Woitsdorf (Goldberg-Haynau) (B)
1386 Ruprecht Beheme
1399 Nickel Beheme
1411 Gebrüder Nickel und Peter, genannt BEHEME und Peter Böhme

Würben (Schweidnitz) (B)
1396 Sigismundus de Swarczenwalde

Wyrchansdorf [Würgsdorf] (Bolkenhain) (U,L)
1368 Witcke Behme

Zerbau (Glogau) (U)
1368

Zobten (U)
1343 Vytkone Bohemo




Zurück zu